Das schönste Geschenk an eure Hochzeitsbilder

Heute ist fast alles Moderne digital, auch die Fotografie. So ist es auch selbstverständlich geworden, dass jedes Brautpaar die Hochzeitsbilder in digitaler Form erhält. Das ist toll und auch gut so.

Ihr könnt‘ ganz nach Belieben von den digitalen Bildern Fotoprints für die Großeltern, Eltern, Tanten und Freunde als auch für euch selbst fertigen lassen. Das wäre vor vielen Jahren noch nicht möglich gewesen, hatte damals doch jedes Brautpaar nur wenige Fotoabzüge – oftmals nur einen pro Motiv – vom Fotografen erhalten.

Doch wenigstens hatte jedes Paar damals diese wenigen Bilder in der Hand, in einem Leporello oder sogar einem Album. Heute passiert es doch oftmals, dass die digitalen Bilddateien einfach „irgendwo“ gespeichert werden. Doch ist das der verdiente Rahmen für Hochzeitsbilder, eure Hochzeitsbilder?

Es gibt viele Möglichkeiten, den Tag nicht nur in Gedanken in Erinnerung zu behalten.

Eine traditionelle und tolle Möglichkeit sind Hochzeitsalben. Ich denke schon, dass auch im digitalen Zeitalter das Hochzeitsalbum nicht ausgedient hat, im Gegenteil, auch hier sind die Varianten so vielfältig wie noch nie.

Und gerade heute im Zeitalter der fotojournalistischen Hochzeitsfotografie, wo ihr als Brautpaar nicht nur für eine halbe Stunde ins Fotostudio für ein paar statische Aufnahmen geht, sondern der ganze Tag oder der wichtigste Teil eures Tages mit der Kamera begleitet wird, gerade diese Bilder finden in einem Hochzeitsalbum zu einer tollen Geschichte, eurer Geschichte eures Tages zusammen.

Die Bilder dieses Blogs sollen euch einen kleinen Einblick in die Vielfalt der Hochzeitsalben und Hochzeitsbücher geben, die ich für euch bereit halte, … ob ein Einband aus Leder, Acryl, Stoff, Aluminium; die Papiere hochglänzend, seidig matt oder strukturiert, die Auswahl ist schon fast zu viel und manch‘ einer mag sich kaum entscheiden können.

Es gibt große Alben, kleine Alben und die kleinen eignen sich auch besonders toll zum Verschenken an eure Eltern und/oder Großeltern.

Ein Hochzeitsalbum ist etwas ganz Besonderes, aber liegt euch ein einzelnes Bild besonders am Herzen, möchtet ihr dieses Verschenken oder für eure eigene kleine Fotogalerie zu Hause, dann gibt es dafür natürlich auch ebenso viele Varianten, dies beginnt mit der Wahl des richtigen Materials, Papiers, worauf eurer Bild gefertigt wird. Hierzu möchte ich euch zu diesem Beitrag meines Ateliers führen, der euch ein bisschen darüber erzählt.

Comments Expand
Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.