Paarshooting im Frühnebel

Frühnebel und Morgensonne war gegen fünf bis sechs Uhr früh unser Begleiter zum Engagementshooting.

Carolin wünschte sich ein Mohnfeld und natürlich auch bestes Licht und Wetter und das wünschte ich mir auch ganz sehr. Und so kam es, dass wir uns nach langer Recherche und den Wettervorhersagen am frühen Morgen statt späten Nachmittag auf einem kleinen Zipfel Feld mit lila und rotem Mohn trafen.

Das Morgenlicht war toll und das Feld nass 🙂 und wir irgendwann irgendwie auch.

Trotzdem war es ein hervorragender Morgen und inzwischen gibt es eine Save-the-date-Karte mit einem der Fotos.

Ich freue mich auf eure Hochzeit.

Nicht nur auf der Karte, sondern auch auf der Briefmarke! <3 🙂

 

Comments Expand
Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.