Sommer, Sonne, Hochzeit – Traumhochzeit auf Schloss Lichtenwalde

Und wieder einmal ging es für mich Richtung Schloss Lichtenwalde, aber zuerst ins Best Western zu den von mir so geliebten Ankleidenbildern. Bei Therés im Zimmer war richtig viel los und gute Stimmung, bei Peter ging es mit Hilfe von … – auch ein Bräutigam „von mir“ 😉 – beschaulicher zu. Wobei Peter doch recht aufgeregt war, hatte ich den Eindruck :). Aber das gehört ja an so einem Tag dazu.

Die Trauung in der Gräflichen Bibliothek begann mit dem Einzug der Braut mit ihrem Papa, bereits diese Momente waren so rührend, berührend und emotional. Livemusik und viele weitere emotionale Momente machten diese Trauung ganz besonders. Die Gräfliche Bibliothek gefüllt bis auf den letzten Stuhl und darüber hinaus, so viele Gäste hatten die beiden geladen.

Nachdem alle dem Brautpaar gratuliert hatten, ging es über die große Freitreppe direkt in den Park und hier warteten bereits Tauben auf die beiden.

Nach dem Empfang und ein paar weiteren Hochzeitsbräuchen ging es für Therés und Peter sowie mich als ihre Hochzeitsfotografin in den großen Park für das Brautpaarshooting.

Gefeiert wurde sicher noch bis tief in die Nacht im Restaurant Vitzthum.

Merken

Comments Expand
Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.