Susann und Axel – Eine Traumhochzeit ganz und gar in Rosa

An einem sonnigen Junitag war ich als Hochzeitsfotografin in Hartenstein bei Zwickau bei Susann und  Axel dabei.

Der Bräutigam Axel mit der kleinen Leni und allen Gästen fuhren gemeinsam in einem hochzeitlich geschmückten Bus vor. Die Anspannung konnte Axel nicht verbergen. Die Gäste und vor allem die Kinder waren bei bester Laune und hatten Spaß. Nur wenige Minuten später fuhr auch schon Susann im Oldtimer – natürlich einem Horch – vor. Auch sie war sichtlich aufgeregt.

Inzwischen hatten alle Gäste in den wunderschönen Trausaal der Burg Stein ihren Platz gefunden und Axel erwartete seine Braut.

Susann wurde gleich von zwei Begleitern in den Trausaal hineingeführt. Eine tolle Trauung … und als Highlight brachte den beiden ihre kleine Leni voller Stolz die Ringe.

Nach der Trauung, Gratulanten, Herz ausschneiden und einem Sektempfang fuhren das Brautpaar im schicken Horch und ich – im Volkswagen  😉 – auf die Schlossruine. Diese Location hatten sich die beiden für ihre Hochzeitsfotos gewünscht. Anschließend ging es nach Giegengrün zum Gasthof Flechsig, wo alle Gäste bereits ungeduldig warteten, da hier einiges vorbereitet war.

Es war eine wundervolle Hochzeit ganz unter dem Thema „Rosa“: von Kleid – in welches extra noch zusätzliche rosafarbene Stufen eingenäht wurden – über Schuhe, Blumen, Tischdeko bis hin zum Hochzeitsalbum.

Comments Expand
Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.