Trauung in der St. Rochus Kirche Schönau und Hochzeitsfeier im Gästehaus Wolfsbrunn

Hochzeitsfoto im Gästehaus Wolfsbrunn  bei Hartenstein

Der Tag begann im Gästehaus Wolfsbrunn, in der Hochzeitssuite. Dort ist das perfekte Ambiente für ein entspanntes Getting Ready für die Braut Franziska. Nico, der Bräutigam, muss aber nicht mit einem minder schönen Zimmer vorlieb nehmen. Auch er steckte schon mitten in seinem Getting Ready, schließlich erwarten die Gäste ihn immer zuerst.

Vor der Kirch St. Rochus im kleinen Örtchen Schönau gleich umd die Ecke bei Wildenfels trafen immer mehr Gäste ein. Ein bisschen Regen gesellte sich auch noch dazu, aber so ein bisschen Regen kann niemanden schocken, auch Franziska nicht. Franziska vor dem Kirchenportal und Nico vor dem Altar, beiden war die Anspannung nun anzumerken. Die Musik spielte und die Braut schritt den Mittelgang entlang, nun war es um Nico geschehen und als die beiden gegenüberstanden konnte auch Franziska ihre Emotionen nicht mehr zurückhalten, ein wunderbar aufregender unwiederbringlicher Moment für die beiden. Wie ich das liebe!

Die beiden brauchten sicher einen Moment, ehe sie ihrem Pfarrer ihre ganze Aufmerksamkeit uneingeschränkt schenken konnten. Die gesamte Trauungszeremonie zeigten die beiden ihre Liebe zueinander und dass sie zusammengehören, war nicht zu übersehen. Begleitet wurde die Trauung von einer fantastischen Sängerin, die zusätzlich für Gänsehautmomente sorgte.

Nach dem Auszug aus der Kirche war Zeit für die Gratulation und Gratulieren ist nicht gleich Gratulieren, dies haben mir meine Hochzeiten über die vielen Jahre gezeigt. Bei Franziska und Nico ging es ebenso emotional zu wie zur Trauung.

Angekommen im Gästehaus Wolfsbrunn – wo alles vorbereitet und liebevoll à la Vintage dekoriert ist – startete die Hochzeitsfeier mit Sektempfang, inklusive leckerer Smoothies und natürlich dem Baumstammsägen.

Anschließend war Zeit für unsere Hochzeitsportraits im Park von Wolfsbrunn. Die beiden und ich als ihre Hochzeitsfotografin waren froh, dass sich der Regen nicht durchgesetzt hat, sogar die Sonne zeigte sich ab und an. Und weil die Sonne raus kam, gab’s zum Abschluss lecker Eis :).

Der Nachmittag ging zu Ende und die Hochzeitsparty startete mit Luftballons in den Himmel.

Comments Expand
Add a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.